Junior-Wettbewerb 2018:

Preisträger 2018
1. Preis Valentin Novak (Slowenien)
2. Preis Julian Fritzsch (Deutschland)
3. Preis Jona Steinmeyer (Deutschland)

Alter 12 bis 17 Jahre, geboren zwischen 31.7.2000 und 30.7.2006

  • 1. Runde  Montag, 30.07. ab 15:30 Uhr in der Stadthalle K3N, Dauer: 8-10 min. Die Programmgestaltung ist frei.
  • Finale  Donnerstag, 02.08. 16 Uhr in der Kreuzkirche, Dauer: max. 18 min. Die Programmgestaltung ist frei.

Stücke dürfen nicht in einer der folgenden Runden wiederholt werden.
Wird die maximale Spieldauer einer Runde überschritten, muss mit Punktabzug gerechnet werden.
Die Reihenfolge der Auftritte wird ausgelost.
Beide Runden werden öffentlich ausgetragen.
Die Entscheidung der Jury ist endgültig.

Preise

1. Preis: 500 €
2. Preis: 300 €
3. Preis: 200 €

Preisverleihungen: Samstag, 4. August, 20 Uhr, Stadthalle K3N

Alle Preisträger verpflichten sich, an der Preisverleihung teilzunehmen.



SENNER-Junior-Wettbewerb 2016

Preisträger 2016:
1. Preis: Tatjana Engling | 16 Jahre
2. Preis: Sergey Fedorov | 14 Jahre
3. Preis: Anton Maiwald | 17 Jahre

Preisträger 2014:
    1. Preis: Paulina Monno
    2. Preis: Zsombor Sidoo
    3. Preis: Ronja Schubert

Die Preise wurden vom Druckhaus Senner gestiftet.