Duo Kaltchev

Eröffnungskonzert MOSAIK 28.07.2018 20 Uhr K3N

Das Ehepaar Ivo und Sofia Kaltchev gehört zu den etabliertesten Duos der internationalen Gitarrenszene.

Während ihres Studiums an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar bei Prof. Jürgen Rost gewannen sie als Duo sechs erste Preise bei internationalen Kammermusikwettbewerben, darunter drei in Havanna / Kuba, Bari / Italien und Bubenreuth / Deutschland wichtige internationale Kammermusikwettbewerbe mit Gitarre.

Von der Presse gefeiert, hat das Duo mehrere Uraufführungen aufgeführt und tritt regelmäßig mit namhaften Symphonieorchestern wie dem Thüringer Philharmoniker, dem Athener Staatsorchester, der Moldawischen Philharmonie, der Bayerischen Kammerphilharmonie und der Baden-Badener Philharmonie auf, um nur einige zu nennen.
Zahlreiche Radio- und Fernsehübertragungen in Deutschland, Spanien, Kuba, Bulgarien, Mexiko, Griechenland und Kroatien, Konzerte in mehr als 20 Ländern und mehrere CD-Aufnahmen dokumentieren die herausragende Stellung dieses bemerkenswerten Ensembles.

Ivo und Sofia Kaltchev sind in allen Teilen der Welt aufgetreten, geben Meisterkurse und sind Juries-Mitglieder bei Gitarrenwettbewerben und Musikfestivals.
Sie sind künstlerische Leiter der Aschaffenburger Gitarrentage und initiierten den "Internationalen Wettbewerb für Kammermusik mit Gitarre" in Aschaffenburg.

Konzertübersicht